Update ios 13.2 herunterladen

Nach der Ankündigung neuer AirPods Pro Wireless-Kopfhörer heute Morgen hat Apple iOS 13.2 zum Download mehr veröffentlicht. Es gibt Zeiten, in denen Update-Download und -Installation zunächst nicht erfolgreich ist, aber beim nächsten Versuch wie vorgesehen funktioniert. Oft braucht es nur einen Soft-Reset oder Neustart auf dem Telefon, um die Dinge zu begradigen. Wenn Sie also Ihr iPhone noch nicht neu gestartet/soft zurückgesetzt haben, versuchen Sie es dann erneut zu aktualisieren. Apple hat iOS 12.4.1 für das iPhone veröffentlicht. Dieses Update enthält «wichtige Sicherheits- und Stabilitätsupdates» sowie einen Patch für den jüngsten Exploit, der von einigen Gruppen zum Jailbreak von iOS 12.4 verwendet wurde. Die Veröffentlichung kommt nur wenige Wochen, nachdem iOS 13.2.2 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde und trägt die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen, die iOS 13 seit seiner Einführung Ende September 2019 plagen. iOS 13.2 stellt Deep Fusion vor, ein fortschrittliches Bildverarbeitungssystem, das die A13 Bionic Neural Engine verwendet, um Bilder mit deutlich besserer Textur, Details und reduziertem Rauschen bei geringerem Licht auf dem iPhone 11, iPhone 11 Pro und dem iPhone 11 Pro Max aufzunehmen. Weitere Funktionen sind aktualisierte und zusätzliche Emojis, Ankündigungsnachrichten für AirPods, Unterstützung für AirPods Pro, HomeKit Secure Video, HomeKit-fähige Router und neue Siri-Datenschutzeinstellungen. Dieses Update enthält auch Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Heute ist auch ein HomePod 13.2 Software-Update verfügbar, mit iPadOS 13.2, tvOS 13.2 und iOS 12.4.3 für ältere Geräte zu gehen.

Es ist schön zu sehen, wie Geräteversionen endlich für iOS, iPadOS und tvOS anstehen. Dieses Update enthält auch Fehlerbehebungen und andere Verbesserungen. Dieses Update: – Behebt ein Problem, das das automatische Ausfüllen von Kennwörtern in Drittanbieter-Apps verhindern kann – Behebt ein Problem, das verhindern kann, dass die Tastatur bei der Verwendung von Search angezeigt wird – Behebt ein Problem, bei dem wischen, um nach Hause zu gehen, möglicherweise nicht auf dem iPhone X und höher – Behebt ein Problem, bei dem Nachrichten nur eine einzige Benachrichtigung senden würden, wenn die Option zum Wiederholen von Warnungen aktiviert wurde – Behebt ein Problem, bei dem Nachrichten möglicherweise eine Telefonnummer anstelle eines Kontaktnamens anzeigen – Lösen Sie Behebt ein Problem, das dazu geführt hat, dass Kontakte anstelle der Kontaktliste auf den zuvor geöffneten Kontakt gestartet wurden – Behebt ein Problem, das das Speichern von Markup-Anmerkungen verhindern kann – Behebt ein Problem, bei dem gespeicherte Notizen vorübergehend verschwinden könnten – Behebt ein Problem, bei dem iCloud-Backup möglicherweise nicht erfolgreich abgeschlossen wurde, nachdem es auf «Jetzt in den Einstellungen» getippt hat – Verbessert die Leistung bei der Verwendung von AssistiveTouch zum Aktivieren von App Switcher, während iOS 12.0.1 ein insgesamt kleineres Update ist. , es behebt einige bemerkenswerte Probleme, die im iPhone XS und iPhone XS Max aufgetaucht sind, insbesondere Probleme mit Wi-Fi-Konnektivität und Aufladung.